Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst in Sachsen: Grüne fordern Konzept für Neueinstellungen; 04/2012

Grüne fordern Konzept für Neueinstellungen

Die Grünen im sächsischen Landtag wollen den Personalbedarf in der Landesverwaltung ermitteln. Dazu fordern sie ein Konzept, das auch die Zahl der Neueinstellungen bis 2020 festlegt. Anlass ist der Einstellungsstopp, den die Landesregierung verhängt hat. „Der überhastete Einstellungsstopp ist typisch für diese Regierung, Wirrwarr ersetzt eine strukturierte Personalpolitik“, kritisierte die innenpolitische Sprecherin der Fraktion, Eva Jähnigen. „Außer der Ansage, dass das Landespersonal bis 2020 auf 70.000 Bedienstete abgesenkt werden und es vorerst keine Einstellungen geben soll, hat die Staatsregierung keine Vorschläge.“ Bis eine Personal-Controlling-Gruppe im Finanzministerium eingesetzt ist, dürfen die Ressorts nur noch mit Zustimmung des Ministerpräsidenten oder seines Stellvertreters neues Personal einstellen. Die Überlegung, eine Personalstrategie zu entwickeln und eine Controlling-Gruppe einzusetzen, entspreche den Forderungen der Grünen, sagt Jähnigen. Sie will die Gruppe jedoch nicht ausschließlich im Finanzministerium ansiedeln: „Ein Personalkonzept muss nach einer umfassenden Aufgabenkritik von allen Ressorts erarbeitet werden.“ Jähnigen hält Neueinstellungen in den kommenden Jahren für dringend nötig. Andernfalls sei zu befürchten, dass die Landesverwaltung ab 2020 „kaum noch arbeits- und erst recht nicht leistungsfähig ist“. Von da an gehen jährlich 3.000 Menschen in den Ruhestand.

Quelle: Beamten-Magazin 04/2012


 

BBBank - Bank für Beamte und den öffentlichen Dienst 
Von einem Beamten im Jahr 1921 gegründet, ist die BBBank dem öffentlichen Dienst bis heute fest verbunden. Als einzige Bank in Deutschland bietet die BBBank mit dem Bezügekonto ein spezielles Konto für öffentlichen Dienst. Kostenfrei! Und mit Mehrwerten ausgestattet, z.B. erhalten Kunden 1 x jährlich den Ratgeber "Rund ums Geld". Ein wichtiger Partner der BBBank ist die Debeka. Dort sind die meisten Beamten krankenversichert und zahlen günstige Beihilfetarife (Beamte und Anwärter)
.


mehr zu: Meldungen zum öffentlichen Dienst
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-sachsen.de © 2018